Schlagwörter

, ,

Mit ‚Stark ohne Gewalt‘ fand am 27.09.2013 unsere erste Liternauten-Veranstaltung statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto ‚Sprachen der Welt für Respekt und Akzeptanz. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben Jugendliche aus der Spandauer Jugendliteraturjury, sowie Jugendliche von Stark ohne Gewalt Gedichte (teils selbstgeschriebene) in ihrer Muttersprache vorgetragen. Die Gedichte spiegelten Respekt, Menschenwürde und Akzeptanz allen Menschen gegenüber wider, ganz egal, welche Hautfarbe oder welches Heimatland sie haben. Eingerahmt wurde diese Vorstellung von Musik, die sich von Rappern über Trommeln bis hin zu einem Dijeridoo erstreckte. Die Inszenierung und künstlerisch gestalteten Lichteffekte griffen die Texte auf und spiegelten die Inhalte wieder. An einer Bar wurden alkoholfreie Getränke serviert. *HIER* berichtet ‚Literanauten überall‘ über unsere Veranstaltung *HIER* findet ihr auf Facebook Fotos über den Abend! Eingestellt von ‚Stark ohne Gewalt‘ *HIER* und *HIER* findet ihr die Pressemitteilungen

1

Advertisements