Schlagwörter

, , ,

Dankeschön für diesen grandiosen Abend bei der Verleihung des Spandauer Jugendliteraturpreis 2014!
Besser hätte es nicht laufen können.

Ein herzlicher Dank an alle, die dabei waren!
Ihr wart die besten Gäste, die man sich wünschen kann.

Ein Dankeschön an alle Jury-Mitglieder, die diesen Abend auf die Beine gestellt haben — an die Stadtbibliothek Spandau, die uns unterstützt hat — an unsere Leiterin, der wir wieder einmal beweisen konnten, dass auch Chaos etwas Schönes hervorbringen kann.

Ein weiteres Dankeschön an den Bezirksstadtrat Gerhard Hanke, der diesen Abend noch ein bisschen bunter hat werden lassen.

Und ein Dankeschön an die Verlagsvertreterin Frau Huckenbeck, welche den Preis in Vertretung für David Safier entgegen genommen hat und an Katarina Ganslandt, welche die Übersetzerin von ‚No Place, No Home‘ ist und den Preis entgegen genommen hat.

Advertisements