Schlagwörter

, , ,

Worte sind der Seele Bild –

Nicht ein Bild! Sie sind ein Schatten!

Sagen herbe deuten mild,

was wir haben, was wir hatten –

Was wir hatten, wo ist’s hin?

Und was ist’s denn, was wir haben? –

Nun, wir sprechen! Rasch im Fliehen

haschen wir des Leben Gaben.

 

Worte sind der Seele Bild (Johann Wolfgang v. Goethe)

Advertisements