Spandauer Jugendliteraturpreis 2016

 

Die Nominierten in der Sparte ‘deutschsprachiges Buch’

Himmel ohne Sterne von Rainer M SchroederTitel: Himmel ohne Sterne
Autor: Rainer M. Schröder

Zusammenfassung: 

Alija Bet – das ist der Codename für die illegale 
Einwanderung in das britische Mandatsgebiet Palästina.
Und es ist der Hoffnungsschimmer am Horizont für Leah 
und Jannek – die beide als einzige ihrer Familien die 
KZs überlebt haben und nun 1946 traumatisiert als 
lebende Tote durch das zerbombte München ziehen. Sie 
hören von der gefahrvollen und teuren Überfahrt auf 
überfüllten Schrottdampfern, den vielen ertrunkenen 
oder in Internierungslagern der Briten inhaftierten 
Flüchtlingen, den Kämpfen mit den arabischen Einwohnern vor Ort. Aber sie haben 
keine Alternative. Und so machen sich die beiden als illegale Flüchtlinge auf den 
Weg über das Mittelmeer – mit der Hoffnung auf eine neue Heimat.

51dr-8awsjl-_sx315_bo1204203200_Titel: Train Kids 
Autor: Dirk Rheinhardt

Zusammenfassung: 

Zu fünft brechen sie auf: Miguel, Fernando, Emilio, 
Jaz und Ángel. Die Jugendlichen haben sich erst vor 
Kurzem kennengelernt, aber sie haben ein gemeinsames 
Ziel - es über die Grenze in die USA zu schaffen. 
Wenn sie zusammenhalten, haben sie vielleicht eine 
Chance. Vor ihnen liegen mehr als zweieinhalbtausend 
Kilometer durch ganz Mexiko, die sie als blinde 
Passagiere auf Güterzügen zurücklegen. 
Doch nicht nur Hunger und Durst, Hitze und Kälte 
sind ihre Gegner. Auf den Zügen herrschen eigene Gesetze und unterwegs 
lauern zahlreiche Gefahren: Unfälle, Banditen, korrupte Polizisten, 
Drogenhändler und Menschenschmuggler. Werden sie ihr Ziel im Norden erreichen?

e3d14e38e9Titel: Über 1000 Hügel wandere ich mit dir
Autor: Hanna Jansen
Zusammenfassung: 

Das Leben ändert sich radikal,  als im April 1994 – von der 
Welt kaum wahrgenommen – das Unfassbare geschieht:  
Ein Völkermord und einer der größten Massenmorde seit dem 
Zweiten Weltkrieg.  Bisher friedliche Hutu bringen ihre 
Tutsi-Nachbarn um. Fast eine Million Menschen verlieren 
ihr Leben. Exemplarisch für das Schicksal vieler Kinder 
auf dieser Welt, die in mehrfacher Hinsicht Opfer 
menschlicher Katastrophen sind, ist dies die Geschichte eines 
starken und mutigen Kindes, das davon gekommen ist und  aus 
eigener Kraft überlebt hat.  Und es ist eine Geschichte, die 
auch davon erzählt, wie Hoffnung und Liebe – trotz allem – gleichfalls überleben.


Die Nominierten in der Sparte ‘übersetztes Buch’

59f87601f64d945fTitel: Aidan
Autor: Brendan Kiely

Zusammenfassung:

Niemand ist eine Insel heißt es in einem Gedicht. 
Jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents, ein Teil 
des Festlandes, heißt es weiter. Doch Aidan bezweifelt 
das. Er hat seine Unschuld verloren und seinen Glauben. 
An Gott, an Vater Greg, an seine Eltern, eigentlich an 
alles und jeden.
Erst als er Josie, Sophie und Mark kennenlernt, beginnt 
die Mauer zu bröckeln, die er um sich selber errichtet 
hat. Mit der Freundschaft zu den dreien wächst Aidans 
Selbstvertrauen. Und zwar soweit, dass er schließlich den Mut findet, 
die Wahrheit zu sagen.
41ys7dd02bcl-_sx312_bo1204203200_Titel: Siegen kann tödlich sein
Autor: David Klass

Zusammenfassung: 

Daniel Pratzer ist Neuling im Schachteam seiner Schule, in der es gerade cool 
ist, Schach zu spielen. Obwohl Daniel ganz und gar nicht cool ist. Doch er 
bekommt eine Chance, sich zu bewähren, als sein Team ihn und seinen Vater – 
Morris – einlädt, für ein Wochenende an einem Vater-Sohn-Turnier teilzunehmen. 
Daniel hält seinen Vater für einen Anfänger im Schachspiel und versteht nicht, 
warum seine Kameraden ihn unbedingt dabeihaben wollen. Bis er die Wahrheit 
herausfindet: In seiner Jugend war Morris Pratzer einer der vielversprechendsten 
Turnierspieler Amerikas, der enorme Wettkampfdruck zwang ihn jedoch, das 
Schachspielen aufzugeben, um nicht Gesundheit und Leben zu riskieren. 
Jetzt, dreißig Jahre später, kehrt er ans Brett zurück und sieht sich 
schließlich einem alten Kontrahenten gegenüber – und denselben 
unheimlichen Mächten, die in verborgenen Regionen seines Bewusstseins lauerten 
und durch die Anforderungen des Wettkampfs wieder zum Leben erwachen …
Goldberg_24553_MR.inddTitel: Glück ist eine gleichung mit 7
Autor: Holly Goldberg Sloan 

Zusammenfassung: 

Willow ist ein Energiebündel, denkt immer positiv und interessiert sich für alles: 
Sie studiert das Verhalten von Fledermäusen, züchtet Zitrusfrüchte im Garten und 
begeistert sich für die Schönheit der Zahl 7. Ihr größter Wunsch ist es, 
gleichaltrige Freunde zu finden. Dafür lernt sie sogar Vietnamesisch. Doch dann 
verunglücken ihre Adoptiveltern bei einem Autounfall. Es ist wie ein Wunder, wie 
Willow mit ihrer Art zu denken – ihrer Hochbegabung – und ihrem ungebrochenen 
Charme ihre Welt zusammenhält. Dabei verändert sie das Leben aller, die sie 
trifft, und jeder Einzelne entdeckt, welche Kräfte in ihm stecken.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Himmel ohne Sterne von Rainer M Schroeder       Goldberg_24553_MR.indd

 

Advertisements