Über ‚Literanauten überall‘

Informationen zum Projekt

Die „Literanauten überall“ sind ein deutschlandweites Projekt – koordiniert und initiiert vom Arbeitskreis für Jugendliteratur (AKJ) in München, der sich mit diesem Projekt am Fördervorhaben „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beteiligt.

Im Rahmen dieses Projekts wollen wir Jugendliche aus Spandau einladen, mit uns gemeinsam eine Reise in die Welt der Bücher und Geschichten und über den eigenen Tellerrand hinaus zu wagen.

„Lesen ist eine Schlüsselkompetenz, die die Bildungskarriere maßgeblich bestimmt und damit wesentlicher Bestandteil kultureller Bildung. Auch in unserer digitalen Welt ist es das elementare Medium des Lernens. Lesen wirkt darüber hinaus auf das Selbstkonzept, gibt Anlass zum sozialen Austausch und generiert Anschlusskommunikation. Lesen ist der Schlüssel zur Literatur, und die dient einerseits als gesellschaftliches Gedächtnis und eröffnet andererseits neue Welten. Jugendliche, die gerne lesen, konnten all diese Erfahrungen bereits selbst machen. Aber nicht allen Jugendlichen stehen die Türen zu diesen Universen offen, z.B. weil sie nicht über ausreichende Lesefähigkeit verfügen, keinen Zugang zu Büchern haben oder aus einem Umfeld kommen, in dem Lesen keine Wertschätzung erfährt. Die Initiative „Literanauten überall“ möchte hier eine Brücke bauen: Lesebegeisterte Jugendliche entwickeln eigene Maßnahmen, um Kinder und Jugendliche anzusprechen, die bislang wenig Berührungspunkte mit Literatur hatten. Die Wege, um auf Bücher neugierig zu machen und Leselust zu teilen, sind dabei so vielfältig wie die Leseclubs, die sich mit ihren Ideen an der Initiative beteiligen.“ Q

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie sowohl auf der Homepage des AKJs und in einer auführlichen Variante auf der offiziellen Homepage der Literanauten.

 
Druck

Unsere Kooperationspartner sind zur Zeit:

  • Der Hort der Konkordia Grundschule
  • Wolfgang-Borchert-Oberschule

Unsere kooperationspartner waren:

  • Stark ohne Gewalt e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s