Rezensionen 2013

Info:
Hier findet ihr die Verlinkungen zu unseren Rezensionen aus dem Jahr 2013.
Bitte beachtet, dass diese nur die Meinung der Autoren darstellen und nicht die Meinung der kompletten Jury widerspiegeln.
 

Rezensionen aus dem Jahr 2013

Vier Beutel aSCHE – BORIS kOCH

Vielleicht sogar wir alle – Marie-Aude Murail

Shalom – Avram Kantor

Lady Zero – Brigitte Kolloch & Elisabeth Zöller

Braune Erde – Daniel Höra

Das Schicksal ist ein mieser Verräter – John Green


Info:
Sie kommen auch zu den Rezensionen, wenn Sie auf das Cover klicken.
(Ein neuer Tab wird geöffnet.)

Vier Beutel AscheTitel: Vier Beutel Asche
Autor: Boris Koch

Inhalt:
Mit 16 stirbt Christoph bei einem 
Autounfall – und lässt seinen besten Freund Jan 
in Wut und Trauer zurück. 
Als dieser eines Nachts an Christophs Grab kommt, 
trifft er dort auf Maik, Lena und Selina. 
Alle vier haben den Verlust noch nicht überwunden 
und können nicht verstehen, wie die anderen 
einfach so zur Normalität zurückkehren können.
Und da Christoph immer ein Leben in Freiheit wollte, 
beschließen die vier, ihm seinen letzten 
Wunsch zu erfüllen: eine Seebestattung, selbst 
wenn das bedeutet, dass sie auf eigene Faust 
bis zum Atlantik fahren müssen.
85444_Murail_Wir alle FIN.inddTitel: Vielleicht sogar wir alle
Autor: Marie-Aude Murail

Inhalt:
Bei Familie Doinel läuft im Moment alles nicht so, 
wie es sollte. Vater Marc darf sich mit der 
Übernahme seiner Firma durch einen niederländischen 
Großkonzern rumschlagen, Mutter Nadine hat Probleme 
mit ihrem Job als Vorschullehrerin, Tochter Charlie 
findet nicht so recht Anschluss in ihrer Klasse 
und der kleine Estéban wird gemobbt.
Doch inmitten des Chaos und der Entfremdung hat 
die ganze Familie einen Traum, 
etwas das sie verbindet und ihnen hilft, 
ihren Weg zu finden…
SchalomTitel: Schalom
Autor: Avram Kantor

Inhalt:
Als junge Frau überlebte Nechama nur knapp das 
Konzentrationlager der Nazis. 
Nun, etliche Jahre nachdem sie nach Israel 
ausgewandert ist, ist sie noch immer nicht 
gut auf Deutsche zu sprechen – auch nicht 
auf Frau und Kinder ihres eigenen Sohns. 
Doch dann kündigt Jaki ihr an, dass sein 
ältester Sohn Gil sich in den Kopf gesetzt hat, 
ein Jahr in Isreal zu leben und Nechama ist 
gezwungen, ihre Werte zu überdenken…
Lady ZeroTitel: Lady Zero
Autor: Brigitte Kolloch, Elisabeth Zöller

Inhalt:
Ihr Schulpraktikum absolviert Hanna bei 
Christiane, einer Freundin ihrer Eltern, 
die als Streetworkerin mit obdachlosen 
Jugendlichen zusammenarbeitet. 
Eigentlich soll sie das alles nicht zu 
nah an sich heranlassen, doch die Geschichte 
eines Mädchens berührt sie besonders und 
lässt sie nicht mehr los: Zero ist so alt 
wie sie und Hanna gibt die Hoffnung nicht 
auf, dass sich noch ein Zuhause für sie 
finden wird.
Braune ErdeTitel: Braune Erde
Autor: Daniel Höra

Inhalt:
Der 15-jährige Ben lebt bei seinem Onkel 
und seiner Tante in einem kleinen Dorf 
namens Bütenow. Als eine neue Familie herzieht, 
ist er erfreut über die Abwechslung, 
auch wenn die Neuen etwas seltsam sind mit 
ihren altdeutschen Namen und ihrem 
Traditionsbewusstsein. Schnell freundet er 
sich mit der fremden Familie an, verteidigt 
sie schon bald vor anderen und verschließt 
die Augen so lange vor der Wahrheit, 
bis es fast zu spät ist…
Das Schicksal ist ein mieser VerräterTitel: Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Autor: John Green

Inhalt:
Die sechzehnjährige Hazel hat Krebs.
Keinen Schritt kann sie tun, ohne eine 
Sauerstoffflasche, die Luft in ihre kranke Lunge 
pumpt und sie weiß, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt.
Da trifft sie in einer Selbsthilfegruppe auf Augustus.
Die beiden sind sofort auf einer Wellenlänge und 
trotz ihrer Krankheit, ihres Schicksals und all der Sorgen, 
die sie sich eigentlich machen müssten, 
erleben die beiden das Abenteuer ihres Lebens:
Die Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s